HDD und Slanted Rigs

Horizontalbohranlage

Unsere Horizontal Directional Rigs bestehen aus einzelnen Komponenten und Modulen, die in ISO-Containern mit Standard-Transportmaßen verladen und auf dem Land- und Seeweg schnell und kostengünstig transportiert werden können. Somit entfallen auch jegliche Sondertransporte und zugehörige Genehmigungsverfahren. Als Option ermöglicht der Mast auch Arbeiten mit Bohrgestängen und Futterrohren von bis zu 12 Metern Länge im Gegensatz zu den üblichen 9,5 Metern. Für den Transport ist der Mast teilbar gestaltet.

Unsere Slanted Rigs sind verfügbar als Trailer-Einheiten oder als individuelle Komponenten und Module, die in ISO-Containern verladen werden können. Die Slanted Bohranlagen haben einen anpassbaren Bohrwinkel zwischen 35° und 90° und können für Rohre bis zu einer Länge von 14 Metern eingesetzt werden.

Die enge Zusammenarbeit mit DrillTec, einem Tochterunternehmen der STREICHER Gruppe, und unser tiefgehendes technisches Fachwissen ermöglichen die Entwicklung und den Bau von Horizontal und Slanted Bohranlagen, die auch bei anspruchsvollen Anwendungen und schwierigen klimatischen Bedingungen zuverlässig funktionieren und eine wirtschaftliche Projektdurchführung sicherstellen. Ob bei Flussquerungen, Querungen von befestigten Arealen, Anlandungen, Küsten- und Bergquerungen oder Festgesteinsbohrungen – unsere Anlagen sind leistungsfähig bei gleichzeitig sehr präziser Steuerung. Die HDD Bohranlagen bewältigen Bohrungen mit einem Durchmesser von bis zu 1,4 Metern und Bohrlängen bis über 3.000 Meter. Unsere SDD Bohranlagen sind einsetzbar bis zu einem Durchmesser von 20".