Modulare Offshore Rigs - Rigmoves auf hoher See

Offshore Bohranlage

Mit der Einführung von modularen Offshore Rigs hat STREICHER ganz neue Möglichkeiten auf dem Gebiet der Offshore-Bohrungen erschlossen. Auch auf hoher See bleibt die Bohrtechnik ihrem modularen Konzept treu und ermöglicht erstmals Offshore-Bohranlagen phasenweise und projektbezogen auf bestehenden Plattformen kosten- und zeiteffizient auf- und wieder abzubauen. Die Tiefbohranlagen übertragen alle bewährten Elemente unserer Onshore-Bohranlagen erfolgreich auf den Offshore-Bereich.

Die Anlagen erfüllen neben den europäischen und amerikanischen API-Standards auch die norwegischen NORSOK-Regularien und damit die anspruchvollsten weltweit. So können die Anlagen weltweit ohne größere Modifikationen betrieben werden.