Mobile Rigs für Workover und Drilling

Mobile Bohranlage

Die internationale Öl- und Gasindustrie sowie die Wasser-wirtschaft verlangen nach permanenter technologischer Entwicklung. Dies stellt hohe Leistungsanforderungen an Bohranlagen und –ausrüstung. Der Zeitfaktor sowie die optimale Handhabung werden dabei immer wichtiger.

Unsere mobilen Rigs überzeugen durch ihr Zuverlässigkeit, lange Betriebszeiten und geringe Betriebskosten. Die Bohranlagen sind so konzipiert, dass sie eine einfache Handhabung gewährleisten und kurze Auf- und Abbauzeiten sicherstellen.

Die Maße und Gewichte unserer mobilen Bohranlagen erfüllen stets die europäische Straßenverkehrsnorm.

Mobile Bohranlage

VB Serie

STREICHER Wasser-Bohranlagen sind für eine Bohrtiefe von ca. 1.000 m ausgelegt. Es kann eine maximale Traglast von 60 Tonnen erreicht werden.

Die mobilen Bohranlagen der VB Serie sind mit hydraulischem Antrieb ausgestattet. Alternativ bieten wir auch elektrische Antriebe an. Darüber hinaus beliefern wir Sie gerne mit weiterem Bohrzubehör für spezielle Anwendungen.

Mobile Bohranlage MD 250

MD Serie

Die mobilen Bohranlagen von STREICHER können sowohl für Workover als auch für herkömmliche Bohr- und Servicearbeiten eingesetzt werden. Die mobilen Tiefbohranlagen der MD-Serie sind als Trailer oder als mechanische Anlagen mit Eigenantrieb konzipiert. Als Alternativen bieten wir gerne hydraulische oder elektrische Antriebe an.

Die STREICHER Bohranlagen sind optimal auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten und sollen vor allem einen schnellen Aufbau und effizienten Transport ermöglichen.

Neue Bohranlage MD 250

Video TB 2100S